Essen und Trinken Reisewelten Logo
Close
Europa | Frankreich

Auberge Cavalière - Gourmetreise in der Camargue

zum Angebot
Die L' auberge cavaliere in der Camargue wird Ihnen ein einmaliges Naturerlebnis bescheren! Erkunden Sie die Sumpf- und Seenlandschaft am Mittelmeer und genießen Sie die kulinarischen Highlights der Region! Sie erwartet eine großartige Reise nach Südfrankreich. Für Feinschmecker ist die Gourmetreise die perfekte Wahl, um das regionale Essen und die Kultur der Camargue kennenzulernen. Obendrein besuchen Sie einen der Stierzüchter, die typisch für diesen Landstrich sind. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Reise in den Süden Frankreichs in einer herrlich idyllisch gelegenen Hotelanlage! Das Hotel begeistert mit ländlichen Ferienhäusern, modernen Annehmlichkeiten wie eine Klimaanlage und vielen Freizeitangeboten.

Inklusivleistungen Gourmetreise

- 7 Übernachtungen in der L' auberge cavaliere

- inkl. Frühstück

- Unterbringung in einer Cabana de Gardian

- 1x Besuch eines Stierzüchters

- 1x 3-Gänge Menü (Mittagessen) beim Stierzüchter exkl. Getränke

- 1x 5-Gänge Gourmet Abendessen im Hotel exkl. Getränke

- freie Nutzung der privaten Tennisanlage


Hinweis:
Hier können Sie die Produktdatenblatt herunterladen:
Es fällt eine Kurtaxe in Höhe von ca. 1,95 € p.P./Tag an, die vor Ort zahlbar ist.

Camargue - Saintes-Maries-de-la-mer
Die Camargue in der Provence ist eine Seen- und Sumpflandschaft, die auch als Schwemmlandebene bezeichnet wird. Im Rhônedelta gelegen erstreckt sich die Landschaft auf 600 bis 1.500 km² (je nach Definition was zur Region gehört) bis zum Mittelmeer. Das Naturschutzgebiet ist die Heimat vieler verschiedener Wasservögel. Es gibt dort etwa 400 Arten. Vor allen die farbenprächtigen Flamingos fallen sofort ins Auge. Die Rosaflamingos stelzen auf ihren langen Beinen in den vielen Seen umher und fischen nach Salinenkrebsen.
Außerdem ist die eigenwillige Landschaft für die weißen Camargue-Pferde bekannt. Die Pferde kommen sowohl in freier Wildbahn als auch domestiziert vor. Es lohnt sich auf jeden Fall die vielfältige Natur auf den Rücken eines domestizierten Camargue-Pferdes zu erkunden. Vielleicht bekommen Sie auch einen wilden schwarzen Stier zu Gesicht. Die schwarzen Stiere werden in diesem Teil Frankreichs für unblutige Stierkämpfe gezüchtet. Sie übernachten während Ihres Aufenthalte in Ferienhäusern im Stil von "Cabanes". Dies sind Hütten, in denen ursprünglich die Stierhirten ("gardian") lebten. Aber auch Schäfer und Schiffer wohnten in den weiß getünchten Hütten. Diese hatten in der Regel ein Reetdach mit Lehmhaube. Die Struktur ist einfach und genial zu gleich. Denn die Hütten konnten mit Materialien aus den umliegenden Sümpfen errichtet werden.
Saintes-Maries-de-la-mer ist ein alter Wallfahrtsort. Die Ortschaft liegt etwa 1,8 km von Ihrer Hotelanlage entfernt. Besonders die Kirche ist sehenswert. Sie wurde zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert als Wehrkirche gegen Piratenangriffe genutzt. Die Zinnen sind schona us 10 km Entfernung zu sehen. Denn die Kirche überragt die Stadt deutlich. Weiterhin gibt es ein Museum, das die Geschichte und Tradition der Region sowie der Stadt ausstellt. Nahe des Ortes schlängelt sich der Fluss Petit Rhône, der dort ins Mittelmeer mündet.

L'auberge cavalière du pont des bannes
4-Sterne-Hotel (Landeskategorie)

Das Hotel und Restaurant l'auberge cavalière du pont des bannes befindet sich in Saintes-Maries-de-la-mer in der Camargue. Die 69 Zimmer des Hotels befinden sich in Ferienhäusern. Ihre Unterkunft, ein Doppelzimmer in den Cabanes de Gardian, ist ebenfalls in den kleinen Häusern im Camargue-Stil untergebracht. Durch den Ventilator, die Klimaanlage und einer guten Isolierung des Schilfdaches ist es auch bei hohen Temperaturen angenehm kühl. Die Zimmer verfügen über große Betten (die auf Wunsch getrennt gestellt werden können) sowie Minibar und Safe. Genießen Sie den einzigartigen Flair dieses besonderen Ortes! Mitten in der wunderschönen Sumpf- und Seenlandschaft gelegen, können Sie die einzigartige Flora und Fauna dieser Region schon direkt in der Unterkunft erleben. Im Restaurant "Le Pont des Bannes" werden Ihnen köstliche Speisen aus regionalen Produkten vom Markt serviert, die Sie bei gutem Wetter am besten auf der Terrasse zwischen Moor und Pool zu sich nehmen. Zudem beherbergt die Hotelanlage eine Bar. Neben kalten und warmen Getränken bietet die Bar "Le Ragondin" auch ein kleines Freizeitangebot: Spielen Sie Billard, stöbern Sie in der Bibliothek oder wünschen Sie sich Lieder aus der Jukebox! Entspannung und Ruhe finden Sie auf der Terrasse nahe des Gartens oder am Pool. Außerdem gibt es ein Spa mit Sauna und Whirlpool sowie ein Reitzentrum. Weiterhin ist WLAN verfügbar. Für die Nutzung der Freizeitangebote des Hotels können teilweise Gebühren anfallen.


Hotelausstattung:
Empfangshalle, Restaurant, Bar, 2 Außenpools, Spa (gegen Gebühr), Tennisplatz, Reitzentrum (gegen Gebühr), Parkplatz (kostenfrei), WLAN


Zimmerausstattung:
Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Safe, TV

Wunschleistungen

Sie brauchen ein Einzelzimmer?
Einzelzimmerzuschlag ab 650,- €


Verlängern Sie Ihren Aufenthalt!
Verlängerungsnacht inkl. Frühstück pro Person:
Doppelzimmer ab 129,- €
Einzelzimmer ab 245,- €


Sicher ist sicher!
Wählen Sie die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab 10,- € pro Person als zusätzliche Leistung aus.
(Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)

Alles auf einen Blick

  • 7 Nächte inkl. Frühstück
  • 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
  • 5-Gänge-Menü im Hotelrestaurant "Le Pont des Bannes"
  • Besuch eines Stierzüchters mit 3-Gänge-Menü
Pro Personab949 €
zum Angebot